Stage de danses bretonne 6-9-2015 11°°

Gaelle et Patrick animeront le prochain

Atelier danses bretonnes, 11h00 – 16h00 au Heidbarghof, Langelohstraße 141, Hambourg

Prix : 10 €/ 6 € pour les membres
Merci d’apporter une contribution pour le buffet commun

Gauguin danses

Gaelle und Patrick leiten den nächsten Workshop für bretonische Tänze, 11:00 – 16:00 Uhr, im Heidbarghof, Langelohstraße 141,

Hamburg
Preis: 10€ / 6€ Mitglieder
Bitte kulinarischen Beitrag für das gemeinsame Buffet mitbringen

Sortie bretonne sur l’Alster 13 septembre 10h30

Hambourg est une ville d’eau, de ses canaux la ville s’offre d’une toute autre perspective à ne surtout pas rater. Notre sortie canoë annuelle sur les canaux de l’Alster aura lieu le 14
septembre (attention: cette année, elle a lieu un DIMANCHE). Ohé, du
bateau! Merci à Dietmar qui nous guide sur les canaux de Hambourg.
Rendez-vous à 10h au Isekai 10. Nous naviguerons tranquillement
jusqu’à 16h environ avec une pause pique-nique sur l’herbe (merci
d’apporter une contribution culinaire!).
Prix : 5 € membres / 8 € non-membres / 4€ enfants Kanuausfahrt
Inscription obligatoire

Am 13. September findet die jährliche Kanuausfahrt auf den Alsterkanälen
statt (Vorsicht: Dieses Jahr findet sie an einem SONNTAG statt). Ahoi
Matrose! Dietmar führt uns durch die kanäle.

Wir treffen uns um 10 Uhr am Isekai 10 und fahren alle
gemütlich bis ungefähr 16 Uhr und picknicken gemeinsam auf einer Wiese
(bitte einen kulinarischen Beitrag mitbringen!).
Preis: 5€ Mitglieder / 8€ Nichtmitglieder / 4€ Kinder
Anmeldung erfolderlich

canoe

 

Conférence “Où va la Chine” / “Wohin geht China” Institut Francais 3 September 19H M. Lavroff

ou_va_la_chine_-_der_weg

Vortragsreihe in französischer Sprache/ Conférence en Francais

Eine jahrtausende Jahre alte Zivilisation, zweite Wirtschaftsmacht in der Welt, politische Supermacht auf Augenhöhe mit den USA – China fasziniert, zieht uns an und macht uns Angst mit seiner Schnelligkeit und seiner weltweiten Ausbreitung. Aus diesem Grund geht uns die rasante Entwicklung dieses Landes mit seinen 1 Milliarde und 400 Millionen Einwohnern etwas an.

Une civilisation millénaire, deuxième puissance économique au monde, superpuissance politique, la Chine fascine, nous attire et nous fait peur avec sa rapidité et son développement mondial. Pour toutes ces raisons ce pays de 1,4 milliard d’habitants nous concerne tant.

Vor seiner Berufung nach Hamburg ist Serge Lavroff Generalkonsul in China gewesen und er wird seine Erfahrungen und Eindrücke über dieses Land mit Ihnen teilen und Ihnen die notwendigerweise zahlreichen Antworten auf die Fragen « Wohin geht China ? » geben.

Avant sa nomination au consulat de Hambourg, M. Serge Lavroff était consul général en Chine. Il nous fera part de son expérience et de ses sentiments et vous répondra aux nombreuses questions “Où va la Chine”

Entrée libre, inscription obligatoire/ Begrenzte Platzzahl. Anmeldung erforderlich.

Institut Francais Heimhuderstraße 55 – 20148 Hamburg

 

Musikfest am 21. Juni / Fête de la musique le 21 juin

Das französische Musikfest findet nun zum zweiten Mal in Hamburg statt! Das Konzept: Musik für alle von allen (Laien oder Profis) und zwar kostenlos! Man munkelt sogar, dass es gegen 17.35 drinne bretonische Musik geben wird…

Alle Infos hier: http://www.arabesques-hamburg.de/

La Fête de la musique a lieu pour la deuxième fois à Hambourg cette année! Le concept: de la musique pour tous, par tous (des amateurs aux professionnels) et gratuitement! On dit même qu’il y aura de la musique bretonne à l’intérieur vers 17h35…

Retrouvez toutes les infos ici: http://www.arabesques-hamburg.de/

AfficheFdM15

Saint-Yves (19.5.15)

Am Dienstag feiern wir wie jedes Jahr das Fest des Schutzpatrons der Bretagne, Saint-Yves. Zu diesem Anlass treffen wir uns in einer lockeren Runde ab 18.30 bei unseren keltischen “Cousins” im irischen Pub (Deichstr. 36).

Mehr Infos zu dieser Tradition hier (auf Französisch): Saint-Yves

 

 

Mardi, nous célébrons comme chaque année la fête du Saint-Patron de la Bretagne, Saint-Yves. A cette occasion, nous nous retrouvons dans un cadre informel chez nous “cousins” celtes du pub irlandais (Deichstr. 36).

Pour plus d’infos sur cette tradition: Saint-Yves

31.5.15 Workshops mit Yves Leblanc / stages avec Yves Leblanc

Dieses Jahr wieder möchten wir Sie zu einem vom Tanzlehrer Yves Leblanc geführten Tanzworkshop einladen, der am Sonntag, den 31. Mai 2015 im Kulturzentrum SternChance, Schröderstiftstraße 7, 20146 Hamburg stattfinden wird.

Das Programm besteht aus zwei Workshops:
– 10:00h – 12:30h für Fortgeschrittene
– 13:30h – 16:00h für „Profis“

Tarif:
– ABBAN-Mitglieder: € 15 für beide Workshops, € 10 für einen
– Nichtmitglieder: € 20 für beide Workshops, € 15 für einen

Das Café des Kulturzentrums bietet in der Mittagszeit einen Brunch für € 8,- an. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, ob Sie dabei sein möchten, damit wir die Plätze reservieren können.

Die Anmeldung am Workshop ist verbindlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

————————————————————————

Cette année encore, nous vous invitons à un stage de danses bretonnes, dirigé par le prof de danses Yves Leblanc, le dimanche 31 mai 2015 au Centre Culturel SternChance, Schröderstiftstraße 7, 20146 Hambourg.

Le programme est composé de deux stages :
– 10h00 – 12h30 niveau intermédiaire
– 13h30 – 16h00 niveau avancé

Prix :
– Membres de ABBAN : 15 € pour les deux stages, 10 € pour l’un
– Autres participants : 20 € pour les deux stages, 15 € pour l’un

Le café du centre culturel propose un brunch pour 8 € le midi. Veuillez nous indiquer lors de votre inscription au stage si vous êtes intéressés par cette formule, afin que nous puissions réserver les places.

Le nombre de places étant limité, l’inscription au stage est définitive.

Conférence de Dirk Fuhrig: Houellebecq “Fait-il le jeu du Front National” 30-4-2015 Warburghaus par Cluny e.V.

Nos Amis de Cluny DFGH organisent une formidable conférence, animée par M. Dirk Fuhrig, journaliste à Deutschlandradio Kultur et grand connaisseur de Houellebecq et de la France.
Houellebecq fait-il le jeu du Front National ?
Dans « Soumission » de Michel Houellebecq, paru en janvier 2015, la France de 2022 a élu un président de la République musulman plutôt que Marine Le Pen candidate du Front National. Doucement la France s’islamise….
Monsieur Dirk Fuhrig, remet le livre dans le contexte politique français actuel et présentera la polémique éventuelle de l’ouvrage. La conférence est en allemand et l’entrée est libre.

Zeitgleich mit dem grauenvollen Anschlag auf Journalisten und Mitarbeiter des französischen Satire-Blatts „Charlie Hebdo“ sowie diensttuende Polizisten am 7. Januar 2015 und dem wenige Tage später verübten Mord an nichtsahnenden Besuchern eines jüdischen Supermarkts in Paris erschien Michel Houellebecqs provozierender Roman Soumission / Unterwerfung.

Der Autor lässt darin seinen Protagonisten François, einen an Überdruss und innerer Leere leidenden Professor für französische Literatur, erleben, wie im Jahre 2022 ein gewisser Mohammed Ben Abbes, Chef der 2017 gegründeten „Fraternité Musulmane“, im zweiten Wahlgang Präsident der Republik wird – dank der Unterstützung sowohl des sozialistischen wie auch des konservativen Lagers, die beide darin die einzige Möglichkeit sehen, einen Sieg Marine le Pens und des Front National zu verhindern. Obwohl es sich hier um bloße Fiktion handelt, entsteht doch das realitätsnahe, literarisch fein und überspitzt ausgeleuchtete, aufwühlend aktuelle Portrait einer Gesellschaft, die im Gewand uneingeschränkter Freiheit und Modernität den Einzelnen verstört, isoliert und orientierungslos zurücklässt. Alors – bonne lecture!

  • Donnerstag, 30. April 2015, 19 Uhr
  • Warburghaus, Heilwigstraße 116

 

13.-14. Juni 15 Bombarde-Workshop/Stage de bombarde Michel Douillard /Herbert Bartmann bei Oldenburg

Bombarde-Workshop mit Michel Douillard und Herbert Bartmann in der Nähe von Oldenburg.
Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Da der Kurs zu zweit anleitet wird, kann die Gruppe entsprechend aufgeteilt werden. Anfänger ohne Instrument bekommen eine Bombarde für die Dauer des Workshops leihweise zur Verfügung gestellt (Leihinstrument).
Weitere Infos und Anmeldebogen unter folgendem Link:
www.dudelsackkurse.de/media/pdf/15-06-13-bom-an-we-ol.pdf

Stage de bombarde avec Michel Douillard et Herbert Bartmann dans la région d’Oldenburg
Le stage est destiné aux joueurs débutants et confirmés. Comme le stage sera dirigé par deux personnes, le groupe pourra être séparé en fonction des niveaux. Les débutants sans instrument pourront utiliser une bombarde pour la durée du stage (location).
Pour plus d’infos et le formulaire d’inscription :
www.dudelsackkurse.de/media/pdf/15-06-13-bom-an-we-ol.pdf

Atelier de danse bretonne + AG Dimanche 19-4

Gauguin danses

Atelier danses bretonnes, 11h00 – 16h00 au Heidbarghof, Langelohstraße 141, Hambourg
Assemblée générale à partir de 16 h
Prix : 10 euros
Merci d’apporter une contribution pour le buffet commun

Workshop für bretonische Tänze, 11:00 – 16:00 Uhr, im Heidbarghof, Langelohstraße 141,
Mitgliederversammlung ab 16 Uhr
Hamburg
Preis: 10€
Bitte kulinarischen Beitrag für das gemeinsame Buffet mitbringen