Fest-Noz 2018

20. Jubiläum von ABBAN e.V. / 20 ans de l’ABBAN

AfficheMoyenne

Wo? Où?

Fabrik, Barnerstraße 36, 22765 Hamb(o)urg

Wann? Quand?

27.10.2018 – Einlass: 19:00 Uhr  / Beginn: 20:00 Uhr

27.10.2018 – entrée: 19h00 / début: 20h00

 

HIKS Boson photo press HD

Wer spielt? Qui joue?

Die Band „Hiks“ spielt eine Mischung aus keltischem Rock, Dub und „Breizh Electro“. So entsteht eine neuartige und sehr tanzbare Musik, die ein breites Publikum in der Bretagne und im Ausland findet. Die Musiker Gaël Lefévère („Bombarde“ – bretonische Schalmei), Pierre Droual (Geige), Yann Le Gall (Gitarre), Stephane De Vito (Bass) und Benoit Guillemot (Schlagzeug), rocken seit mehreren Jahren mit riesigem Erfolg die bretonische Tanzszene. Das Duo Pichard/Vincendeau zeigt eine ursprünglichere Seite der Bretagne. Sie spielen zwei traditionellere Instrumenten, Akkordeon und Drehleier, dabei mit einer so tanztreibenden Energie, dass kein Musikliebhaber stehen bleiben kann!

Vincendeau_Pichard

Le groupe “Hiks” joue un mélange de rock celtique, de dub et d'”électro-breizh”. Le résultat: de la musique très moderne et dansable qui séduit un large public en Bretagne et à l’étranger. Les musiciens Gaël Lefévère (bombarde – instrument traditionnel breton), Pierre Droual (violon), Yann Le Gall (guitarre), Stephane De Vito (basse) und Benoit Guillemot (batterie) font bouger les danseurs bretons depuis des années. Le duo Pichard/Vincendeau, quant à lui, reflète un côté plus originel de la Bretagne. Il joue certes des instruments traditionnels, mais avec une énergie qui fera danser tous les amateurs de musique!

Le groupe “maison” de l’ABBAN jouera également pour notre plus grand plaisir! Depuis 2015, un petit groupe de passionnés de musique bretonne se retrouve deux fois par mois pour répéter et anime musicalement nos fins de stages de danse. Les instruments présents à l’heure actuelle: accordéon, clarinette, vielle et guitare!

Wir freue uns außerdem auf unsere “hauseigene” Musikgruppe! Seit 2015 probt zweimal im Monat eine kleine Gruppe von Musikliebhabern; sie spielt auch für uns am Ende unserer Workshops. Aktuell spielen folgende Instrumente mit: Akkordeon, Klarinette, Drehleier und Gitarre!

Et à boire et à manger? La buvette vendra du cidre breton et l’espace restauration en haut vendra entre autres de la quiche (en version végétarienne et non végétarienne)!

Und für das leibliche Wohl? Es wird bretonischer Cidre am Tresen verkauft und der Gastronomiebereich oben verkauft unter anderem Quiche (mit und ohne Fleisch)!


Was ist ein Fest-Noz überhaupt? Mais en fait, c’est quoi un fest-noz?

Ein Fest-Noz (aus dem Bretonischen, “Nachfest”) ist eine Abendveranstaltung mit bretonischer Musik und bretonischen Tänzen. Es ist keine Tanzvorführung: Jeder kann (muss aber nicht) mittanzen! Sonst kann man einfach die Musik und die Atmosphäre genießen und dabei einen Cidre trinken. 2012 wurde diese Art von Veranstaltung auf die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit der UNESCO aufgenommen, weil sie in der Bretagne noch intensiv gepflegt wird. Wie die Amosphäre aussieht, sieht man in diesem Video vom Yaounk-Fest-Noz in Rennes. Das wollen wir zum 6. Mal in Hamburg ins Leben rufen!

Un fest-noz (du breton, “fête de nuit”) est une soirée avec de la musique et des danses bretonnes. Il ne s’agit pas d’un spectacle: tout le monde peut se joindre à la danse (sans obligation)! Sinon, on peut tout simplement profiter de la musique et de l’atmosphère en buvant un cidre. En 2012, l’UNESCO a inscrit le fest-noz au patrimoine culturel immatériel de l’humanité, parce qu’il est encore très pratiqué en Bretagne. Pour savoir à quoi ressemble l’atmosphère, vous pouvez consulter cette vidéo du fest-nonz Yaouank à Rennes. Et c’est ça que nous voulons recréer à Hambourg pour la sixième fois!

Karten / Billets

Vorverkauf: 15,00 €
Abendkasse: 17,00 €
Fabrik (“Bretagne Rock & Folk – Fest-Noz” – Vorverkauf hier: Tickets) oder alle üblichen Konzertkassen

Prévente: 15,00 €
Le soir-même: 17,00 €
Fabrik (“Bretagne Rock & Folk – Fest-Noz” – prévente ici: billets) ou toutes les billeteries habituelles


Hilfe, ich kann nicht tanzen! / Au secours, je ne sais pas danser !

Erstens MUSS auf einem Fest-Noz keiner tanzen. ABER bretonische Tänze machen einen Riesenspaß! Wenn ihr die Basistänze vor dem Fest-Noz lernen wollen, gibt es drei Gelegenheiten:

17.06.18 Volkshochschule Sternschanze, https://www.vhs-hamburg.de/kurs/bretonische-tanze/291828

23.09.18 Heidbarghof, Langelohstraße 141, unser Programm

13.10.18 Volkshochschule Farmsen, https://www.vhs-hamburg.de/

Wir freuen uns auch Euch!

Alors déjà personne n’est OBLIGÉ de danser danser à un fest-noz. MAIS les danses bretonnes sont très sympa à danser! Alors si vous voulez apprendre les danses de banses avant le fest-noz, vous avez trois possibilités:

13.06.18 Volkshochschule Sternschanze, https://www.vhs-hamburg.de/kurs/bretonische-tanze/291828

23.09.18 Heidbarghof, Langelohstraße 141, notre programme

13.10.18 Volkshochschule Farmsen, https://www.vhs-hamburg.de/


Nos sponsors… / Unsere Sponsoren…

 … que nous remercions chaleureusement et sans qui le fest-noz ne serait pas possible…

… bei denen wir uns herzlich bedanken, und ohne die das Fest-Noz nicht möglich wäre…

TiBreizh_Logo_blau2

Fondée en 1998, Ti Breizh réunit une crêperie bretonne et une boutique de vêtements et organise diverses expositions autour de la Bretagne. Découvrez ce haut lieu de la Bretagne à Hambourg ici: Ti Breizh

Ti Breizh wurde 1998 gegründet und vereint unter einem Dach eine bretonische Crêperie und ein Kleidungsgeschäft und organisiert unterschiedliche Ausstellungen um die Bretagne herum. Entdeckt diese Hochburg der Bretagne hier: Ti Breizh

Groupe Panpharma 380 Le groupe Panpharma s’est spécialisé dans le domaine des médicaments injectables. Sa large gamme de spécialités couvre les principales classes thérapeutiques, avec une prédominance en antibiothérapie. L’un de ses sites de production est situé à Trittau. www.panpharma.eu

Die Panpharma Gruppe hat sich auf den Bereich der Injektionspräparate. Panpharmas breite Produktpalette deckt die wichtigsten Therapieklassen, mit einem Schwerpunkt auf Antibiotika, ab. Eine seiner Produktionsstätte befindet sich in Trittau. www.panpharma.eu

Institut français

L’Institut français de Hambourg propose divers cours de français et des manifestations en lien avec les cultures francophones. Découvrez l’offre de cours et le calendrier ici: Institut français

Das Institut français Hamburg bietet diverse Französischkurse sowie Veranstaltungen um französischsprachige Kulturen herum an. Das Kursangebot und den Veranstlatungskalender findet ihr hier: Institut français

Logo_klein Le Club d’affaires franco-allemand (Amicale e.V.) a été créé en 1964 pour offrir un forum d’échanges aux personnes engagés à titre professionnel dans la coopération franco-allemande, notamment dans le domaine des affaires. Il organise divers évènements: CAFA

Der Club d’affaires franco-allemand (Amicale e.V.) wurde 1964 gegründet, um Geschäftsleuten, die im deutsch-französischen Wirtschaftsverkehr tätig sind, ein Forum zu anbieten, unter anderem im Geschäftsbereich. Er veranstaltet diverse Events: CAFA

Hamburg_Accueil_final_rgb Hambourg Accueil est la principale association de Français à Hambourg. Comme son nom l’indique, elle s’est fixée pour mission d’accueillir et de fédérer la communauté française à Hambourg et organise divers évènements: Hambourg Accueil

Hambourg Accueil ist der größte Franzosenverein in Hamburg. Er hat sich zum Ziel gesetzt, Franzosen nach ihrer Ankunft zu unterstützen und die französische Community zusammenzubringen und veranstaltet diverse Events: Hambourg Accueil

Logo Cluny est la société franco-allemande de Hambourg. Depuis 1947, elle œuvre pour l’amitié franco-allemand au travers de diverses initiatives et manifestations. Retrouvez ses activités ici: Cluny

Cluny ist die Hamburger deutsch-französische Gesellschaft. Seit 1947 arbeitet sie zur Förderung der deutsch-französischen Freundschaft durch diverse Initiativen und Veranstaltungen. Ihre Aktivitäten findet ihr hier: Cluny

Val de Rance LOGO CHD Val de Rance a été créée en 1953 sous forme de coopérative et non d’entreprise privée par et pour les producteurs-adhérents, qui mettent en commun leurs moyens de production et de commercialisation. Sa raison d’être : offrir un débouché aux producteurs-adhérents en transformant les pommes en cidre et jus de pomme, pour le plaisir de tous. www.valderance.com

Val de Rance wurde 1953 als Genossenschaft und nicht als Privatunternehmen von und für dessen Erzeuger(n) und Mitglieder(n) gegründet, damit diese ihre Produktions- und Vertriebsmittel gemeinsam nutzen können. Das Ziel: einen Absatzmarkt für Erzeuger und Mitglieder zu schaffen, indem aus den Äpfel Cidre und Apfelsaft zur Freude des Konsumenten hergestellt werden. www.valderance.com

RM_cmjn  Depuis plus de soixante-dix ans, la marque d’inspiration Royal Mer a son atelier situé en Bretagne. Elle utilise des fibres naturelles de première qualité (100% laine vierge, laine fine mérinos, coton, alpaga) pour un look intemporel… et breton! www.royal-mer.com

Seit mehr als siebzig Jahren betreibt die vom Meer inspirierter Marke Royal Mer Werkstätte in der Bretagne. Sie verwendet qualitativ hochwertige Naturfasern (100% Schurwolle, feine Merinowolle, Baumwolle, Alpakawolle) für einen zeitlos… und bretonisch anmutenden Stil! www.royal-mer.com