Conférence de Dirk Fuhrig: Houellebecq “Fait-il le jeu du Front National” 30-4-2015 Warburghaus par Cluny e.V.

Nos Amis de Cluny DFGH organisent une formidable conférence, animée par M. Dirk Fuhrig, journaliste à Deutschlandradio Kultur et grand connaisseur de Houellebecq et de la France.
Houellebecq fait-il le jeu du Front National ?
Dans « Soumission » de Michel Houellebecq, paru en janvier 2015, la France de 2022 a élu un président de la République musulman plutôt que Marine Le Pen candidate du Front National. Doucement la France s’islamise….
Monsieur Dirk Fuhrig, remet le livre dans le contexte politique français actuel et présentera la polémique éventuelle de l’ouvrage. La conférence est en allemand et l’entrée est libre.

Zeitgleich mit dem grauenvollen Anschlag auf Journalisten und Mitarbeiter des französischen Satire-Blatts „Charlie Hebdo“ sowie diensttuende Polizisten am 7. Januar 2015 und dem wenige Tage später verübten Mord an nichtsahnenden Besuchern eines jüdischen Supermarkts in Paris erschien Michel Houellebecqs provozierender Roman Soumission / Unterwerfung.

Der Autor lässt darin seinen Protagonisten François, einen an Überdruss und innerer Leere leidenden Professor für französische Literatur, erleben, wie im Jahre 2022 ein gewisser Mohammed Ben Abbes, Chef der 2017 gegründeten „Fraternité Musulmane“, im zweiten Wahlgang Präsident der Republik wird – dank der Unterstützung sowohl des sozialistischen wie auch des konservativen Lagers, die beide darin die einzige Möglichkeit sehen, einen Sieg Marine le Pens und des Front National zu verhindern. Obwohl es sich hier um bloße Fiktion handelt, entsteht doch das realitätsnahe, literarisch fein und überspitzt ausgeleuchtete, aufwühlend aktuelle Portrait einer Gesellschaft, die im Gewand uneingeschränkter Freiheit und Modernität den Einzelnen verstört, isoliert und orientierungslos zurücklässt. Alors – bonne lecture!

  • Donnerstag, 30. April 2015, 19 Uhr
  • Warburghaus, Heilwigstraße 116

 

13.-14. Juni 15 Bombarde-Workshop/Stage de bombarde Michel Douillard /Herbert Bartmann bei Oldenburg

Bombarde-Workshop mit Michel Douillard und Herbert Bartmann in der Nähe von Oldenburg.
Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Da der Kurs zu zweit anleitet wird, kann die Gruppe entsprechend aufgeteilt werden. Anfänger ohne Instrument bekommen eine Bombarde für die Dauer des Workshops leihweise zur Verfügung gestellt (Leihinstrument).
Weitere Infos und Anmeldebogen unter folgendem Link:
www.dudelsackkurse.de/media/pdf/15-06-13-bom-an-we-ol.pdf

Stage de bombarde avec Michel Douillard et Herbert Bartmann dans la région d’Oldenburg
Le stage est destiné aux joueurs débutants et confirmés. Comme le stage sera dirigé par deux personnes, le groupe pourra être séparé en fonction des niveaux. Les débutants sans instrument pourront utiliser une bombarde pour la durée du stage (location).
Pour plus d’infos et le formulaire d’inscription :
www.dudelsackkurse.de/media/pdf/15-06-13-bom-an-we-ol.pdf

Atelier de danse bretonne + AG Dimanche 19-4

Gauguin danses

Atelier danses bretonnes, 11h00 – 16h00 au Heidbarghof, Langelohstraße 141, Hambourg
Assemblée générale à partir de 16 h
Prix : 10 euros
Merci d’apporter une contribution pour le buffet commun

Workshop für bretonische Tänze, 11:00 – 16:00 Uhr, im Heidbarghof, Langelohstraße 141,
Mitgliederversammlung ab 16 Uhr
Hamburg
Preis: 10€
Bitte kulinarischen Beitrag für das gemeinsame Buffet mitbringen