Fête de Noel le 10-12-2011 à partir de 16h.

Am Samstag den 10 Dezember 2011 ab feiern wir gemeinsam Weihnachten wie gewohnt im Heidbarghof Langeloh Str. 141 !

Nach dem Musikworkshop ab ca. 16 Uhr wird entspannt und gut gelaunt musikgehört, getanzt und ab ca. 18 Uhr gibt es was zu Essen. In diesem Jahr gibt es u.a. Galettes und Crêpes in vielen Variationen, Pasteten und Käse….

Beitrag für das Weihnachtsfest inkl. Essen und Getränke  10€ für Mitglieder von ABBAN und 15€ für die Anderen. Wir kümmern uns um alles!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 8. Dezember unter info@abban.de

Workshop für bretonische Musik am 10-12-2011

ABBAN hat dieses Jahr entschieden, zusätzlich zu seinen normalen Aktivitäten einen Workshop für bretonische Musik zu organisieren. Dies wird natürlich die mittlerweile sehr gut etablierten Tanzworkshops, die ungefähr vier Mal pro Jahr stattfinden, wunderbar ergänzen.

 

Der Startschuss ist am 10. Dezember 2011 von 10 bis ca. 16 Uhr am Heidbarghof (Langelohstraße 141, 22549 Hamburg) vor der Weihnachtsfeier des ABBANs, für die Sie in den nächsten Tagen auch eine Einladung erhalten werden.

 Manien Timo Fest Noz 2010Damien Timo Fest Noz 2010

Dieser erste Workshop wird von Damien Kerrand und Timo Bark geleitet. Damien hat bereits eine lange Erfahrung mit der bretonischen Musik hinter sich. Er hat unter anderem im Bagad Bro Gwened (Vannes) gespielt. Timo hat auch viel Erfahrung mit Dudelsäcken in Hamburg gesammelt und hat lange mit der Hamburger Pipeband Baul Muluy Pipes and Drums gespielt.

 

Von diesem Workshop sollten sich alle Musiker angesprochen fühlen, die gerne die bretonische Musik entdecken oder ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Anfangen werden wir mit einem zweistündigen theoretischen Teil. Nach der Mittagspause wird es mit dem etwas längeren praktischen Teil weitergehen. Am Ende werden möglicherweise die Teilnehmer der Weihnachtsfeier mit Livemusik tanzen können.

 

Abhängig von der Teilnehmeranzahl und den Instrumententypen könnte der praktische Teil in jeweils einen „Ensemble-Unterricht“ und einen „Paar-Unterricht“ („Biniou-Bombarde“ oder „Duddelsack-Chalmaille“) geteilt werden. Um diesen Workshop bestens vorzubereiten, ist es zwingend erforderlich, dass uns feste Anmeldungen bis zum 25. November spätestens mitgeteilt werden. Tragen Sie bitte bei der Anmeldung auf dem beiliegenden Formular ein, welches Instrument Sie spielen und ggf. wofür Sie sich interessieren.

 

Fragen bitte an die übliche Email-Adresse: bureau@abban.de

INSCRIPTION SOUS inscription musik Workshop

Spendenaktion zugunsten gemeinnütziger Vereine

Die ING DiBa Bank stellt 1.000.000,00 € für Vereine zu Verfügung. Vereine können sich Vorstellen und bei genügend Zustimmung mit 1000,00 € gefordert werden. Das Geld kann ABBAN e.V. für das nächste Fest Noz sehr gut gebrauchen. Alle welche uns unterstützen möchten können es gerne per Internet ( 3 Stimmen per User) für uns stimmen. Unter IngDiBa unseren Verein eingeben und für uns stimmen.

Die Aktion läuft vom 4. Nov bis 15 November 2011.